25 Jahre Inspiration
by Shop-Marketing
Blog 8 von 25

Was wir von Spitzensportlern lernen können

Als Taekwondo-Trainer betreute ich Kampfsportler über viele Jahre hinweg, coachte sie bei internationalen Turnieren in ganz Europa und begleitete sie auch weltweit zu Großveranstaltungen wie Welt- und Europameisterschaften. Taekwondo ist ein Vollkontakt-Kampfsport, allerdings sehr klar geregelt und diszipliniert!

Mit Stolz blicke ich heute zurück auf die Erfolge, die wir gemeinsam errungen haben und auch darauf, welch tolle persönliche Entwicklung viele dieser Sportler vollzogen haben.

Was ich von ihnen lernen durfte, waren Glaubenssätze wie:

„Lerne zuerst zu verlieren, bevor du an`s gewinnen denkst“!

„Glaube immer an Dich, auch wenn Dir Dein Umfeld signaisiert, dass Du es nicht schaffst“!

„Du wirst nur erfolgreich sein, wenn Du alles diesem einen Ziel unterordnest, Dich völlig fokussierst“!

„Talent ist zwar ´nice to have´, aber ohne Disziplin, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen wirst Du nicht weit kommen!“

„Orientiere Dich immer an der Weltspitze, außer Du willst nur der Dorfkaiser werden und dann finde Deinen eigenen Weg“!

„Feiern gehört dazu, aber nach dem Wettkampf“!

Erfolg passiert im Kopf! Misserfolg auch! Die große Herausforderung ist der Wandel vom Misserfolgsvermeider zum Erfolgssucher! Viel Erfolg auf diesem Weg!

Das Redaktionsteam: Nina, Erich, Susanne, Karin, Ulrike, Ralf, Christine, Uwe, Jürgen, Erwin