25 Jahre Inspiration
by Shop-Marketing
Blog 5 von 25

Was wir bei Inspirationswanderungen lernen können

Inspiration heißt Beseelung, Einhauchen. Damit das, was im Universum angelegt ist, durch uns auf unsere materielle Ebene kommen kann. Ohne Inspiration würden wir möglicherweise noch auf Bäumen leben. Doch nein – aufgrund von Inspirationen wurde das Rad erfunden, der Strom, das Telefon und der Luftreifen. Und vieles andere mehr.

Wie gelingt Inspiration? Gerne dann, wenn wir die Verbindung zum Universum und den Download von dort erfolgreich schaffen.

Was braucht es für diese Verbindung? Dass wir ganz bei uns selbst sind, im Innen statt im Außen. Dann sind wir bereit für den Download.

Im Alltag, mit seinem Trott aus laufenden Tätigkeiten und kurzfristigen Themen, gelingt das kaum. Geben Sie Inspiration gezielt Raum, nehmen Sie sich dafür Zeit. Von alleine, durch Zufall, kommt die Inspiration selten.

Wir alle haben unsere eigenen Wege und Möglichkeiten, ganz zu uns selbst zu finden. Und der Inspiration eine Chance zu geben. Fasten, meditieren, bewusst atmen, sporteln, ein Adrenalin-Stoß. Oder Sie nehmen sich AUSZEIT auf einer Inspirationswanderung – in der Gruppe, mit GEBEN und NEHMEN.

Ich wünsche Ihnen viele inspirierende Momente mit traumhaften Aus- und Einsichten.

Ohne Inspiration stellt sich möglicherweise die Frage: Wie lange werde ich mit meinen Unternehmungen noch erfolgreich sein?

Das Redaktionsteam: Nina, Erich, Susanne, Karin, Ulrike, Ralf, Christine, Uwe, Jürgen, Erwin